X
  GO
Text/HTML
OPEN.Html5ContentModule
Cover von Das Chalet von Ruth Ware
Cover von Wenn du mir gehörst von Michael Robotham
Cover von Das Jahr des Dugong von John Ironmonger
Cover von Die Dorfschullehrerin von Eva Völler
Cover von Sturm über der Tuchvilla (5) von Anne Jacobs
Cover von Sternstunde (Waldfriede 1) von Corina Bomann
Cover von Todland (Juncker & Kristiansen 2) von Kim Faber
Cover von Die Enkelin von Bernhard Schlink
Cover von Man ist ja Nachbar von Andreas Altenburg
Cover von Die Brücke der Ewigkeit von Wolf Hector
Cover von Die Wunderfrauen 3: Freiheit im Angebot von Stephanie Schuster
Cover von In ewiger Freundschaft (Kirchhoff und Bodenstein 10) von Nele Neuhaus
Cover von Wir sind schließlich wer von Anne Gesthuysen
Cover von Fräulein Gold - Die Stunde der Frauen (Die Hebamme von Berlin 4) von Anne Stern
Cover von Frost (Hulda 4) von Ragnar Jónasson
Text/HTML

Deutschlands Buch-Bestseller 2021

273 Millionen Bücher wurden im letzten Jahr in Deutschland verkauft. Diese Zahl verteilt sich auf über 1 Million verschiedene Titel und wurde von Media Control ermittelt.

Hier die Top 10 der Jahresbestseller:

Platz 1: Delia Owens, Der Gesang der Flusskrebse (mit fast 700.000 verkauften Exemplaren)

Platz 2: Juli Zeh, Über Menschen

Platz 3: Hape Kerkeling, Pfoten vom Tisch!

Platz 4: Sebastian Fitzek, Playlist

Platz 5: David Safier, Miss Merkel - Mord in der Uckermark

Platz 6: Lucinda Riley, Die verschwundene Schwester

Platz 7: Sebastian Fitzek, Der erste letzte Tag

Platz 8: Karsten Dusse, Achtsam morden

Platz 9: Rita Falk, Rehragout-Rendezvous

Platz 10: Jean-Yves Ferri u. Didier Conrad, Asterix und der Greif (Band 39)

Alle Titel befinden sich in unserem Bestand!

OPEN.Html5ContentModule
Text/HTML

Neue Kinderbuch-Serien eingetroffen

Serien-Fans aufgepasst! Wir haben für euch neue Buch-Serien eingekauft und beliebte Reihen ergänzt. 

Die Haferhorde, Die Schule der magischen Tiere - endlich Ferien, Die geheime Drachenschule, Das Internat der bösen Tiere, Die Duftapotheke, Woodwalkers, Seawalkers ... Ihr müsst schnell sein!

Willkommen

Kontakt:

Stadtbücherei Petershagen

Hauptstraße 17
32469 Petershagen
Tel. 05707 1211

E-Mail an die Bücherei

Folgen Sie unserem Förderverein gerne auf Facebook!

 

Wir sind telefonisch erreichbar:

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag:

08.15 - 18.00 Uhr

Samstag: 09.15 - 13.30 Uhr

 

Öffnungszeiten:

Montag

10.00 - 13.30 Uhr

 

14.00 - 18.00 Uhr

Dienstag

14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch

geschlossen

Donnerstag

10.00 - 13.30 Uhr

 

14.00 - 18.00 Uhr

Freitag

10.00 - 13.30 Uhr

 

14.00 - 18.00 Uhr

Samstag

10.00 - 13.30 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anfahrt:

Parken:

Auf dem Parkplatz vor der Bücherei sind kostenlose Parkmöglichkeiten vorhanden.

Die Parkdauer beträgt 1 Stunde mit Parkscheibe. Denken Sie bitte daran, Ihre Parkscheibe im Auto zu hinterlegen! 

Hinweis:

An Schultagen ist das Parken nur auf der linken Seite des Parkplatzes zu den unten angegebenen Zeiten zulässig. Die rechte Seite ist bis 16.00 Uhr als Lehrer-Parkplatz ausgewiesen.

Parken an Schultagen

linke Seite:

Montag bis Freitag: 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag: 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr

→ 1 Stunde mit Parkscheibe

rechte Seite:

Montag bis Freitag: ab 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag: 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr

→ 1 Stunde mit Parkscheibe

Parken an schulfreien Tagen

linke und rechte Seite:

Montag bis Freitag: 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag: 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr

→ 1 Stunde mit Parkscheibe 

Neuigkeiten

Aktuelles:

Corona-Regeln für den Büchereibesuch (Stand: 16.01.2022)

Es gilt für den Büchereibesuch die 2G-Regelung, das bedeutet: 

Es dürfen nur immunisierte (geimpfte und genesene) Personen die Stadtbücherei betreten.

Ein Besuch ist ohne vorherige Terminvereinbarung möglich.

Bitte warten Sie hinter der Eingangstür und halten Sie Ihren Nachweis sowie Ihren Lichtbildausweis bereit.

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren fallen nicht unter die 2G-Regelung und dürfen die Stadtbücherei ohne Nachweis betreten.

Für alle Besucherinnen und Besucher gelten weiterhin Maskenpflicht, Abstandsregeln, die Beschränkung der Anzahl anwesender Besucherinnen und Besucher auf fünf Hausstände und Medien-Quarantäne, d. h. die zurückgegebenen Medien können erst nach 48 Stunden wieder entliehen werden. 

Die Recherche-PCs und der Fotokopierer sind nutzbar, der Internetarbeitsplatz jedoch nicht.

Zu einer Kontaktnachverfolgung sind wir nicht mehr verpflichtet, werden diese aber fortführen. Die Daten werden wie bisher nach vier Wochen sachgemäß vernichtet.

Bitte beachten Sie:

Ihre Medien werden nicht mehr automatisch verlängert. Wir erheben wieder Säumnisgebühren auf verspätet zurückgegebene und verspätet verlängerte Medien.

Besucherinnen und Besucher ohne einen Nachweis und nicht geimpfte bzw. nicht genesene Personen dürfen die Stadtbücherei nicht betreten.

Sie haben aber die Möglichkeit, Medien abzugeben und nach vorheriger Bestellung abzuholen (kontaktlose Ausleihe und Rückgabe).

Nutzen Sie für die Mediensuche gerne unseren neuen Online-Katalog (Web-OPAC). Dort können Sie sehen, welche Medien sich in unserem Bestand befinden und zur Zeit verfügbar sind.

Medienbestellungen nehmen wir telefonisch unter 05707 / 1211 und per E-Mail unter [email protected] entgegen.

Eine Abholung der Medien erfolgt während der Öffnungszeiten. Bitte klopfen Sie an die Eingangstür oder rufen Sie uns an. Wir übergeben Ihnen die Medien dann vor der Tür.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Das Büchereiteam

 

Änderung der Benutzungsordnung und Gebührensatzung

Hier die wesentlichen Änderungen (gültig ab 1. Januar 2022):

Die Jahresgebühr beträgt jetzt 18 Euro statt 12 Euro.

Die einmalige Nutzung erhöht sich von 2,50 Euro auf 3 Euro.

Die Gebühr für die Ausstellung eines Ersatzausweises wurde von 10 Euro auf 5 Euro gesenkt.

Weitere Gebühren entnehmen Sie bitte der neuen Benutzungsordnung und Gebührensatzung.

 

Medienspenden

Wir nehmen gerne Medienspenden entgegen: Bücher, Hörbücher, Zeitschriften und Brettspiele.

Die Medien sollten gut erhalten, vollständig und nicht älter als 5 Jahre (Zeitschriften nicht älter als zwei Jahre) sein, damit der Bestand aktuell bleibt.

Eine besondere Bücherspende haben wir von Detlef Hommel erhalten: drei von ihm selbst verfasste und illustrierte Kinderbücher:

Kylian, Alexander und der Dinosaurier, Kylian – der kleine Roboter und Mayas erster Tag.

Vielen Dank an Herrn Hommel - und natürlich auch an all die anderen Spenderinnen und Spender!

 

Für alle Dreijährigen - jetzt Lesestart-Set abholen

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Entdecke die Römer in NRW!

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Vorlesenachmittage finden nicht statt

Nähere Informationen finden Sie hier.